Historie

Highlights aus über 30 Jahren Firmengeschichte

Johann Kinastberger gründete im Jahre 1989 die Metallbau Kinastberger e.U. in der Garage seines Privathauses.

Durch rasche Etablierung und laufend steigender Nachfrage, wurden die Produktionsflächen erweitert, so dass 1998 der Firmensitz auf das ehem. Gelände der RWC Fahrradfabrik, in Altlengbach-Nest, dem heutigen Standort übersiedelte.

Neben dem Umbau sowie der Erweiterung der Räumlichkeiten verstärkt nun auch der Sohn Stefan Kinastberger, das Unternehmen des Vaters..

Entsprechend dem wachsenden Auftragsvolumen wurde 2008 die KINASTBERGER GMBH gegründet. Ebenfalls in diesem Jahr erfolgte der Zubau einer Halle für unsere neue CNC Fräsanlage, mit deren Anschaffung wir den steigenden Anforderungen der Metallverarbeitung Rechnung trugen. 

Ab 2010 unterstützt der heutige Geschäftsführer und Gesellschafter Thomas Zsigmond die beiden Unternehmen. Ab diesem Zeitpunkt wurden Arbeitsvorbereitung, Auftragsabwicklung und Mitarbeiterführung gemeinschaftlich von Stefan Kinastberger und Thomas Zsigmond umgesetzt.

Das Unternehmen wurde nach EN 1090 für EXE 1, EXE 2 und Schweißpunktprüfung zertifiziert.

Zusätzlich betraten wir mit Fahrzeugeinrichtungen ein neues Geschäftsfeld auf dem wir uns in kurzer Zeit mit kundenspezifischen Individuallösungen etablieren konnten.

Im Dezember 2015 verließ Johann Kinastberger das Unternehmen und begab sich in den wohlverdienten Ruhestand. Somit wurde die Johann Kinastberger e.U. mit 31.12.2015 in die KINASTBERGER GMBH eingebracht.

Ab diesem Zeitpunkt übernahmen Stefan Kinastberger und Thomas Zsigmond gemeinschaftlich die Geschäftsführung und die Gesellschaftsanteile der KNASTBERGER GMBH.

Einführung einer 3D Planungssoftware ins Unternehmen, um mehr Flexibilität und Leistungsfähigkeit zu generieren.

Einsatz und Umstellung des Unternehmens auf ein komplett neues Wirtschaftsprogramm mit Tools zur Prozessautomatisierung

Zertifizierung des Unternehmens auf Brandschutzausführungen im Bereich Pfosten Riegel, Türen, Fenster Fixverglasung- Systeme SCHÜCO Produkte

Zertifizierung des Unternehmens Ausführung von Brandschutz Türen und Fenster und Fixverglasungselemente JANSEN Produkte

Aufgrund familiärer Umstände schied Stefan Kinastberger im März 2020 aus dem gemeinsamen Unternehmen aus, legte seine Funktionen als Gesellschafter und Geschäftsführer zurück und wanderte nach Australien aus.

Damit übernahm Thomas Zsigmond alle Geschäftsanteile und die alleinige Geschäftsführung der KINASTBERGER GMBH.

Neue Kooperationspartner am Sektor Garagentore / Toranlagen / Zaunanlagen / Fenster / Türen

Der Mitarbeiterstand beträgt zwischen 15 und 20 Personen.
Seit 30 Jahren werden erfolgreich Lehrlinge bei uns ausgebildet.

Balkongeländer mit Edelstahlnetz
Kapelle Brand-Laa Eingang
Dachterrasse mit Hochbeeten und Glasgeländer
Maze Eingang

Unserer Erfahrung

für Ihr Projekt. Damit das Ergebnis Ihre Erwartungen übertrifft.

Metallzauber by Kinastberger

An dieser Stelle zeigen wir Ihnen gerne ein kurzes Video vom letzten Metallzauber. Eine stimmungsvolle Freiluftveranstaltung in der Vorweihnachtszeit auf unserem Betriebsgelände an der sich unsere motivierten Mitarbeiter*Innen immer gerne beteiligen