KINASTBERGER GmbH – Datenschutzerklärung


Was ist der Zweck dieses Datenschutzhinweises?

Die KINASTBERGER GmbH nimmt die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Informationen sehr ernst und hat sich dazu verpflichtet, den ständigen Schutz Ihrer personenbezogenen Informationen zu gewährleisten. Dieser Datenschutzhinweis soll Ihnen genau erklären, wie wir Ihre personenbezogenen Informationen während Ihrer Interaktion mit uns erheben und verwenden, und welche Rechte Sie in Bezug auf Ihre personenbezogenen Informationen haben.


Wie können Sie die KINASTBERGER GmbH kontaktieren?

Wenn Sie Fragen zu diesem Datenschutzhinweis oder der Verwendung Ihrer personenbezogenen Informationen haben, wenden Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten per:
• E-Mail: office@kinastberger.com
• Post: KINASTBERGER GmbH, Nest 11, 3051 St. Christophen
• Telefon: +43 2772 51977.


Welche personenbezogenen Informationen erhebt die KINASTBERGER GmbH?

Die KINASTBERGER GmbH erhebt nur grundlegende personenbezogene Informationen über Sie (wie Name, E-Mail-Adresse und grundlegende Kontaktdetails – sowie andere Informationen, die Sie bereitstellen) und nur auf folgende Art:
• Informationen, die Sie selbst über unsere Website, schriftlich, telefonisch, oder auf
andere Art bereitstellen; oder
• Informationen, die wir über Ihre Interaktion mit unseren Mitarbeitern erhalten; sowie
• Notwendige Informationen (Fotos, die für die Abwicklung der Aufträge benötigt werden).
Wir fordern keine vertraulichen Informationen über Sie an und beabsichtigen nicht, derartige Informationen zu erheben, es sei denn, solche Informationen werden zur Erledigung eines Auftrags von Ihnen, nach Abschluss einer Vertraulichkeitsvereinbarung, übergeben.


Warum erhebt die KINASTBERGER GmbH personenbezogene Informationen?

Die KINASTBERGER GmbH benötigt grundlegende personenbezogene Informationen von Ihnen, um auf Ihre Anfragen an uns antworten zu können, und um Ihnen Informationen zu unseren Diensten zukommen zu lassen (wie Newsletter, Informationen zu unseren Produkten und Dienstleistungen, Eventeinladungen, Umfragen, Marktforschung usw.), deren Erhalt Sie entweder zugestimmt haben oder die sich auf Produkte oder Dienste von der Kinastberger GmbH beziehen, die für Sie von Interesse sein könnten. Wir werden Ihre personenbezogenen Informationen zu keinem anderen Zweck verwenden.

Wie werden Ihre personenbezogenen Informationen geschützt?

Die KINASTBERGER GmbH wird Ihre personenbezogenen Informationen sicher aufbewahren und dabei angemessene technische und organisatorische Maßnahmen ergreifen. Ihre personenbezogenen Informationen werden nicht außerhalb der Firma und keiner Person oder Einheit außerhalb oder der Europäischen Union offengelegt, außer wenn:
sowohl (i) für die in diesem Datenschutzhinweis dargelegten Zwecke erforderlich; als auch (ii) wenn das Unternehmen sich im Vorfeld davon überzeugen konnte, dass angemessene Schutzmaßnahmen getroffen werden, damit solche Informationen weiter in Übereinstimmung mit diesem Hinweis und der Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union (EU 2016/679) aufbewahrt und verwendet werden.


Wie lange bewahrt die KINASTBERGER GmbH personenbezogene Informationen auf?

Ihre personenbezogenen Informationen werden von der KINASTBERGER GmbH nur so lange aufbewahrt, wie für die in diesem Datenschutzhinweis dargelegten Zwecke erforderlich, sofern gesetzlich keine längere Aufbewahrungsfrist vorgeschrieben ist.


Welche gesetzlichen Rechte haben Sie?

Sie haben verschiedene gesetzliche Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen
Informationen, darunter:
• das Recht auf Zugriff und Vervielfältigung Ihrer personenbezogenen Informationen
• das Recht auf Korrektur jeglicher fehlerhafter oder unvollständiger personenbezogenen Informationen
• das Recht auf Löschung Ihrer personenbezogenen Informationen;
• das Recht auf Einschränkung von oder Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Informationen durch die KINASTBERGER GmbH.
• das Recht, Ihre Zustimmung zu unserer Verarbeitung jederzeit zurückzunehmen (d. h. einschließlich des Rechts, sich jederzeit von Kommunikationen abzumelden, entweder indem Sie uns über die in diesem Datenschutzhinweis angegebenen Stellen kontaktieren oder wenn Vorhanden, indem Sie auf den Abmelden-Link in den E-Mails, die Sie von uns erhalten, klicken).
Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie eines Ihrer gesetzlichen Rechte ausüben möchten. Wir werden auf alle von Ihnen ausgeübten Rechte innerhalb eines Monats nach Erhalt Ihres Antrags antworten, sofern Ihr Antrag nicht komplex ist oder eine erhebliche Menge an Daten beinhaltet, in welchem Falle wir innerhalb von drei Monaten antworten.


Wie reichen Sie eine Beschwerde ein?

Wenn Sie eine Beschwerde dazu haben, wie die KINASTBERGER GmbH Ihre personenbezogenen Informationen gehandhabt hat, wenden Sie sich an den Datenschutzbeauftragten der KINASTBERGER GmbH über die oben angegebenen Kontaktmöglichkeiten.